Kinderschwimmen in Leipzig

Frühzeitig schwimmen lernen

Wer sich im Wasser sicher fortbewegen möchte, muss schwimmen können. Schwimmen gehört zu den grundlegenden Fortbewegungstechniken, die ein Mensch beherrschen sollte. Zwar wird behauptet, dass Babys von Natur aus schwimmen können. Hiermit ist aber lediglich die Fähigkeit gemeint, dass sie durch angeborene, reflexhafte Bewegungen verhindern, nicht sofort unterzugehen. Die Fortbewegung im Wasser muss hingegen schon erlernt werden. Schwimmen lernen Kinder leichter als Erwachsene, die dies noch nicht beherrschen. Doch nur unter Anleitung von professionellem Personal gelingt der Schwimmerfolg schon nach wenigen Übungsstunden. Schwimmkurse belegt man am besten in einer Schwimmschule. Hier gibt es erfahrene Trainerinnen und Trainer, die das benötigte Know-how besitzen. Durch das Angebot der Sachsen-Therme ist es jetzt für Kinder in Leipzig noch einfacher schwimmen zu lernen.

Schwimmkurse buchen »

Schwimmschule für Kinder.

Sie sind auf der Suche nach Schwimmkursen für Kinder in Leipzig?

Kommen Sie in unsere Schwimmschule in der Sachsen-Therme! In den Baby- und Eltern-Kind Schwimmkursen lernen die Kinder den ersten Umgang mit dem Wasser.

Durch Tauchen, Springen und Gleiten wird ihnen so die Angst genommen und sie können spielerisch die Wasserwelt erobern.

 

Anmeldung zur Schwimmschule

Nähere Informationen und Anmeldung zur Schwimmschule.

Schwimmkurse für Kinder unterschiedlicher Altersstufen

Wenn Sie wollen, dass Ihr Kind so früh wie möglich schwimmen lernt, dann melden Sie es am besten noch heute in einem der Schwimmschulkurse der Sachsen-Therme an. Hier werden unter anderem Kurse für Babyschwimmen für Babys von 4 – 9 Monaten angeboten. Der Schwimmen Kurs für Kinder besteht aus 8 Kurseinheiten à 30 Minuten. Sollten Sie einmal verhindert sein, stellt das kein Problem dar, denn Sie können in jedem Kurs zwei Nachholtermine wahrnehmen. Natürlich bietet die Sachsen-Therme auch einen Schwimmen Kurs für Kinder, die schon etwas älter sind. Im Schwimmkurs „Seepferdchen“ können Kinder ab 5 Jahren lernen, frei zu schwimmen. Als Belohnung winkt das bei Kindern so beliebte Seepferdchen-Abzeichen.

Fitnesskurse im Wasser

Aqua-Jogging und Aquag-Fitness in der Sachsen-Therme.

Kurse für Kinderschwimmen in Leipzig

Es gibt viele Möglichkeiten Kindern das Schwimmen beizubringen. In Leipzig ist die Sachsen-Therme die erste Adresse für Kinderschwimmen. Kinder lernen schwimmen am besten dort, wo sie sich besonders wohlfühlen. Das ist in der Sachsen-Therme der Fall, denn der Erlebnisbereich mit seinen Rutschen, Strudeln und weiteren Attraktionen ziehen Kinder magisch an. In so einer quirligen und fröhlichen Umgebung schwimmt es sich noch mal so gut. Vor allem aber bietet die Sachsen-Therme eine Schwimmschule, die zahlreiche Kurse fürs Kleinkindschwimmen anbietet: vom Babyschwimmen bis hin zum Eltern-Kind-Schwimmen.

Mehr als nur eine Schwimmschule

In einem speziellen Becken mit für Babys und Kleinkinder angenehmen Wassertemperaturen von 33 °C lernen die Kleinen in wohlig warmem Wasser schwimmen, ohne bibbern zu müssen. Kinderschwimmen in Leipzig in der Sachsen-Therme bietet viele Vorzüge. Da wären zum einen die kurzen Wege, wodurch sich lange Anfahrten erübrigen. Was natürlich noch mehr zählt, ist die Umgebung. Die Sachsen-Therme bietet nicht nur Gelegenheiten, für das Kinderschwimmen, sondern ist auch eine Freizeitoase der Extraklasse mit Erlebniswelten, einer Kinderwelt und selbstverständlich einem ausgedehnten Wellness-Bereich mit Saunen, Whirlpools und speziellen Bädern. Kurzum, Freizeitspaß für die ganze Familie.

Schwimmen lernen

Anmeldung zu unseren Schwimmkursen.

Eltern-Kind-Schwimmen in Leipzig

In weiteren Kursen können sie dann auch noch das Schwimmabzeichen in Bronze erlangen. Die Kurse bauen immer auf den vorhandenen Fähigkeiten der Kinder und bereits erlernten Schwimmtechniken auf. Das festigt das Selbstbewusstsein der Kinder und bestärkt sie in ihrer Motivation. Wenn Sie als Eltern das Schwimmtraining Ihres Kindes begleiten möchten, sind die Kurse für Eltern-Kind-Schwimmen genau das Richtige. In diesen Kursen lernen Kinder ab 9 Monaten nicht nur die Gewöhnung an das Wasser, sondern auch die Sauna bei ein bis zwei kurzen Saunaaufenthalten kennen. Und Sie als Eltern sind immer mit dabei.